„Man ist, was man isst“

„„Man ist, was man isst“ | Er will die Angst von Schlachttieren nicht aufnehmen und fühlt sich „fließender“, seitdem er vegan lebt. Was der Mediziner Rüdiger Dahlke über Ernährung denkt und warum er seine Meinung geändert hat. | Inzwischen gibt es aber auch an die 200 wissenschaftliche Untersuchungen, die belegen, wie gefährlich Milch und Milchprodukte im Hinblick auf Herzprobleme und Krebs sind. | Milchprodukte enthalten Wachstumsfaktoren, die für das Neugeborene ideal, aber für den Erwachsenen zu einem Krebs-Programm werden. | Ohne Kuhmilch gäbe es zum Beispiel gar keinen Typ-I-Diabetes. | heute wissen wir, dass Milchprodukte genau die Osteoporose erst verursachen, die sie verhindern sollten“

02.04.2013 | von Rüdiger Dahlke & Irene Rapp

alles lesen => http://www.tt.com/Freizeit/6352998-2/man-ist-was-man-isst.csp

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.