Philosophie: Ist die Liebe tot?

„Philosophie: Ist die Liebe tot? | Wir haben die Einzigartigkeit, das Warten und die Verführung durch sexuelle Wahlfreiheit und Internet-Dating ersetzt. Doch das alte große Gefühl leuchtet noch von ferne in die Gegenwart | Die Klugheit verbietet es, dem nachzutrauern, was nicht mehr ist. Doch kann ich mir die Frage einfach nicht verkneifen, ob wir nicht das, was wir an Freiheit und Lust gewonnen haben, an Potenzial für das Erhabene verloren haben.“

20.06.2013 | von Eva Illouz

alles lesen => http://www.zeit.de/2013/25/eva-illouz-liebe-tot/komplettansicht

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPLink, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.