„Warum gedeiht die Patchworkfamilie nicht? | Zum Gedeihen von Patchworkfamilien gehören Grenzen. Patricia kann Rolf nicht vorschreiben, was er gegenüber ihren Kindern und Enkeln empfinden soll. Jeder Partner ist für seine Beziehungs-Altlasten verantwortlich und regelt diese ungestört. | Gift für Patchworkfamilien wie für Familien überhaupt sind aufgeblähte Liebeskonzepte (wenn du mich liebst, musst du meine Geschwister einladen!), Rivalität (wenn meine Kinder nicht zu Besuch kommen, müssen deine auch wegbleiben!) und das Abschieben von Verantwortung (hol du meine Mutter vom Bahnhof ab, ich ertrage sie nicht!).“

22.07.2013 | von Wolfgang Schmidbauer

alles lesen => http://www.zeit.de/2013/31/liebeskolumne-patchworkfamilie

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter liebreizend, RSOPLink, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.