Wer gar nicht wählt, wählt trotzdem mit!

„Wer gar nicht wählt, wählt trotzdem mit! Er verscherbelt seinen Stimmenanteil an Parteien, die uns gar nicht passen, vor allem an CDU/CSU. | Linke sollten die Linke stärken im Bundestag, nicht die entsetzlichen Hartz IV-Parteien, die Grünen also und die SPD, die CDU/CSU und die FDP. | unsere Demokratie per Wahlenthaltung von vorneherein dem politischen Gegner zu überlassen, das wäre eine ‚Strategie’, die schon jetzt die Linkspartei den Hartz IV-Parteien gleichstellt | Selbstverständlich ist richtig: wer nicht wählt, gibt seine Stimme nicht ab. Doch ebenso richtig ist: wer nicht wählt, gibt zwar keine Stimme ab, doch er verschenkt stattdessen seinen Stimmenanteil! Wer auf ein Stück des Kuchens verzichtet, sorgt dafür, dass der große Rest der Gesellschaft das gute Stück bekommt. Denn leider: mit dem eigenen Verzicht auf den Kuchen, verschwindet der Kuchen keineswegs. Es verschwindet nicht mal das eigene kleine Stück. Die anderen bekommen stattdessen dieses Stück Kuchen zu fressen. | Linke Wahlenthaltung, das garantierte die Fortsetzung der Kanzlerschaft Merkels, womöglich sogar mit absoluter Mehrheit.“

30.08.2013 | von Holger Platta

alles lesen => http://hinter-den-schlagzeilen.de/2013/08/30/wer-gar-nicht-wahlt-wahlt-trotzdem-mit/

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPLink, Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.