#Aufschrei der Dummheit

„Wer die Affekte aus Zeiten, da man aus dem Volksempfänger heraus aufwiegelte, für graue Vergangenheit abtut, sollte sich nur mal diverse Gruppen bei Facebook antun. So wie Facebook als Medium der Organisation gegen Unrecht und Machtmissbrauch positiv genutzt werden kann, so wird es auch als Plattform von Hetzern dienstbar gemacht. Es gibt jede Menge Dummköpfe, die ihren #Aufschrei in die Welt hinaustippen. Fortschritt kann da nur als Rückschritt begriffen werden.

Das Instrument Facebook wird aber auch missbraucht. Man trägt den Hass und die Dummheit hinein, macht es zu einem Medium der Menschenverachtung und kann sich dann sogar noch gegenseitig auf die Schulter klopfen, sich wechselweise die gegenseitige Blödheit bestätigen und liken.“

03.12.2013 | von Roberto De Lapuente

alles lesen => http://ad-sinistram.blogspot.de/2013/12/aufschrei-der-dummheit.html

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPLink abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.