Soll er ihr ein Kind versprechen? Soll er ihrem Kinderwunsch nachgeben?

„Sie wünscht sich als Grundlage für die Partnerschaft ein gemeinsames Kind. Lars sagt: „Ich kann dir das nicht versprechen, solange ich nicht spüre, dass ich mich wohlfühle in der Beziehung.“ Soll er ihr ein Kind versprechen, in der Hoffnung auf eine schöne und funktionierende Beziehung?

Hier sind anscheinend zwei Perfektionisten aufeinandergetroffen – daher löst sich die Beziehung wieder, sobald Konflikte auftauchen.

Die Frage ist eher, wie Judith durchsetzen kann, dass sie nur dann mit Lars Sex hat, wenn er sich ihrem Wunsch nach einem Kind nicht verweigert.

Ob ein Kind eine Beziehung glücklicher macht, steht in den Sternen. Wenn aber ein Mann den Kinderwunsch seiner Partnerin ablehnt, droht Unglück.“

13.02.2014 | von Wolfgang Schmidbauer

alles lesen => http://www.zeit.de/2014/08/liebeskolumne-kinderwunsch

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter liebreizend, RSOPLink abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.