Liebe im Blut – Menschen sind von Natur aus romantisch veranlagt, das liegt in ihren Genen. Teile unseres Liebeslebens sind also tatsächlich schicksalhaft vorbestimmt.

„Liebe ist daher nicht nur die treibende Kraft hinter unseren Lebensleistungen, sondern auch der evolutionäre Motor unserer Hirngröße, Intelligenz und Kultur. … | … Liebe erwirkt ein enorm komplexes Sozialleben, was neue Hirnstrukturen verlangt. Liebe führt auch zu völlig neuen evolutionären Auswahlkriterien der Partnerwahl, pro-sozialem Verhalten, Fairness und Vertrauen, und damit einhergehend zu Täuschung, Ausschluss, und der Fähigkeit, sich in andere hineinversetzen zu können…. | … Liebe führt deshalb zu Liebe, und Liebesmangel in einer Familie oder in einer Gesellschaft kann, tragischerweise, auf die nächste Generation übertragen werden – über Gene ebenso wie über Erfahrung…. | … eine einzige genetische Variation des menschlichen AVP-Rezeptors [kann] die Heiratschancen halbieren und die Häufigkeit von Beziehungskrisen verdoppeln … | … Unsere Studien haben deshalb zum ersten Mal eine Verbindung der Liebesmechanismen im Menschen zum Tier und potenziell zur Sucht nahegelegt. … | … Liebe ist die Konsequenz eines genetisch kontrollierten biologischen Mechanismus im Hirn, der eine sehr einfache Funktion hat: Individuen aneinander zu binden. Die Konsequenzen davon betreffen alle Aspekte unseres persönlichen Lebens, genauso wie die Evolution von Arten und der Intelligenz.“

25.04.2014 | von Andreas Bartels

alles lesen => http://www.theeuropean.de/andreas-bartels/8204-liebe-entspringt-unseren-genen

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPlink abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Liebe im Blut – Menschen sind von Natur aus romantisch veranlagt, das liegt in ihren Genen. Teile unseres Liebeslebens sind also tatsächlich schicksalhaft vorbestimmt.

  1. S. Meerbothe schreibt:

    Sache, mein ich:-)

    Liken

  2. S. Meerbothe schreibt:

    Interessante Sachen, die Liebe.

    Gefällt 1 Person

  3. EIFREE schreibt:

    Hat dies auf Dinge die mir gefallen rebloggt.

    Gefällt 1 Person

  4. EIFREE schreibt:

    Einfach nur danke fürs teilen

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.