‚Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten.‘

– [Theodor Heuss]

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPZitat abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu ‚Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten.‘

  1. arabella50 schreibt:

    Darüber muss ich nachdenken. Wenn ich die Wahrheit sage, brauche ich dich jein schlechtes Gewissen zu haben. Oder war es eine verletzende Wahrheit, der ein wenig Farbe gut getan hätte?

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.