‚Zuviel Vertrauen ist häufig eine Dummheit, zuviel Mißtrauen ist immer ein Unglück.‘

– [Johann Nepomuk Nestroy]

 

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPZitat abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu ‚Zuviel Vertrauen ist häufig eine Dummheit, zuviel Mißtrauen ist immer ein Unglück.‘

  1. willnstark schreibt:

    Hat dies auf Will N. Stark's Blog rebloggt und kommentierte:
    Hm. Stimmt. Danke.

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.