»Fremder Duft in deinem Zimmer«

»Jetzt steh ich also hier an der bye bye bar
Ich werd mich heute nicht betrinken
Will dir nur zum Abschied winken

Ich habe nie gefragt wer noch bei dir war
Fremder Duft in deinem Zimmer
Nicht nur einmal sondern immer

Glaub nicht dass ich traurig bin
Tränen wären künstlich
Wie der kleine Eiffelturm im Bad bei dir

Flight 309 from Paris
Der Flug 309 von Paris ist wieder da
Flight 309 from Paris
An der bye bye Bar
Sag ich bye bye
Das wars für mich«

Michael von der Heide – Bye bye Bar

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPmusic abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu »Fremder Duft in deinem Zimmer«

  1. nandalya schreibt:

    Nimm bitte Rücksicht, auf meine empfindliche Seele. ;-)

    Gefällt 1 Person

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.