»“Wie kannst du nach diesem Signal an Heirat auch nur denken?“«

Kennengelernt – schwanger – Kind verloren – trotzdem Hochzeit – Geständnis: ich bin fremdgegangen!
… | …
Ist Marios Geständnis ein Signal für künftige, größere Übeltaten
… | …
oder ist die Beichte ein Zeichen, dass er die Ehe ernst nimmt und ihr Vertrauen sucht?
… | …
»Persönlich finde ich es ein besseres Omen, dem Partner seine Mängel zu verzeihen, als anzufangen, ihn zu überwachen.«

30.04.2015 | von Wolfgang Schmidbauer

alles lesen => http://www.zeit.de/zeit-magazin/2015/16/liebe-seitensprung-hochzeit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter liebreizend, RSOPLink abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu »“Wie kannst du nach diesem Signal an Heirat auch nur denken?“«

  1. karfunkelfee schreibt:

    Ersetze Intuition Ehe durch: Institution Ehe
    Verflixt – verschrieben😉

    Gefällt 1 Person

  2. nandalya schreibt:

    Yuki und ich leben und lieben nach diesem Motto: Liebe ist, wenn Treue Spaß macht. Wir haben uns. Mehr brauchen wir nicht. Der Seitensprung kurz aus psychologischer Sicht analysiert: Es gibt durchaus Situationen, die ihn erklären können. Wobei das an der wahren Liebe zum „Partner“ nichts ändert.

    Gefällt 1 Person

  3. karfunkelfee schreibt:

    Stimmt nachdenklich. Einerseits nachvollziehbar: die Ehe als zementene Intuition, als ewige Treuebindung mag manchen freiheitsliebenden Geist verschrecken – besonders wenn es ein junger ist, der sich austoben will.
    Fremdgehen kann viele Gründe haben:
    Passt was nicht in der Sexualität zum Partner?
    Einsamkeit und zu viel Distanz? (In Fernbeziehungen z.B.)
    Unausgelebte Wünsche?
    Der Junggesellenabschied ist oft mit hohem Alkoholkonsum verbunden.
    Da passiert schnell etwas im ganzen enthemmten Geschehen.
    Den Mut aufzubringen, dem Partner das Malheur zu gestehen, erachte ich als Signal der Offenheit und Ehrlichkeit, auch den ernsten Absichten.
    Insofern betrachte ich es ähnlich wie dieser Paartherapeut.
    Einen geliebten Menschen aufgrund eines Seitensprunges zu verdammen, spräche nach meinem Empfinden gegen die Tiefe gewachsener Verbindungen.
    Wie gut sie ist, zeigt sich auch an den gemeinsam überstandenen Krisen.
    Liebe Grüße✨

    Gefällt 1 Person

  4. Wer einmal fremdgeht, geht immer fremd.
    Also ein Signal für künftige, größere Übeltaten …

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.