Liebe ist nicht nur ein Gefühl, es ist auch ein Versprechen.

»Liebe geht durch die Lunge
… | …
Glück, Sinn und Wohlwollen: das Rezept für die Liebe besteht aus drei Zutaten und einem tiefen Atemzug.
… | …
Im 21. Jahrhundert sollte die Liebe atmen lernen. Bisher wurde sie auf das Einatmen festgelegt: Immer romantisch sein, bloß keine Konflikte, nur Harmonie und Verständnis. Das Ausatmen ist der Alltag. Ihn zu akzeptieren, ist die Voraussetzung dafür, leidenschaftlich auch wieder einatmen zu können.
… | …
Zufälligerweise bin ich in diesem Moment an diesem Ort, zufälligerweise ein Anderer auch, sodass ein Funke überspringen kann.
… | …
Der günstige Zufall verbessert nur die Bedingungen für das Zustandekommen einer Beziehung, verschlechtert aber häufig die Bereitschaft zur Arbeit an ihr, da das Glück vermeintlich bereits da ist.
… | …
Die Liebenden können sich miteinander wohlfühlen, Freude aneinander haben, sehr viel Sinnlichkeit gemeinsam genießen, Verständnis und Geborgenheit beieinander finden. Dies vorsätzlich zu suchen, gehört zur Arbeit am Glück in der Liebe.
… | …
Das Glück der Fülle. Gemeint ist die gesamte Fülle der Erfahrungen, positive wie negative. Freude und Ärger beispielsweise.
… | …
Der Sinn der Liebe ist die Schaffung von Sinn.
… | …
Auf mehreren Ebenen können die Liebenden Sinn miteinander erleben: körperlich, seelisch, geistig und transzendent.
… | …
Dass sie [die Liebe] unter Bedingungen der modernen Zeit auf ein großes Wohlwollen angewiesen ist, das zwei einander entgegenbringen, sonst geht gar nichts mehr.
… | …
Wurde die Bindung zwischen Zweien einst von außen, von Religion, Tradition und Konvention gewährleistet, auch erzwungen, muss sie heute von innen kommen, und dabei geht es nicht immer nur um Gefühle: Liebe ist zu einer Entscheidung geworden, die jeder Einzelne für sich treffen muss.«

24.04.2014 | von Wilhelm Schmid

alles lesen => http://www.theeuropean.de/wilhelm-schmid/8202-liebe-lebt-von-sehr-viel-wohlwollen

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter liebreizend, RSOPLink abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Liebe ist nicht nur ein Gefühl, es ist auch ein Versprechen.

  1. Christiane schreibt:

    Das ist ein kluger Mann, der Herr Schmid. :-)

    Gefällt 1 Person

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.