»Julius Cahn«

»Julius Cahn wurde am 13. Juni 1885 in Neuwied, Mittelstraße 39, geboren.

Er wohnte in Neuwied und Köln. Als sein Beruf wird Kaufmann angegeben.

Am 27. Juli 1942 wurde er von Trier über Köln in das KZ Theresienstadt deportiert. Am 9. Oktober 1944 wurde er im KZ Auschwitz ermordet.«

»[…] Schuld die auch wir hätten begehen können […]«

Quelle => http://stolpersteine-neuwied.de/index.php?option=com_content&view=article&id=32:cahn-julius&catid=8&Itemid=119 {abgerufen am 2015-12-24-10-41-19}

Vergessen ist der Ausgangspunkt von Wiederholung.

Stein32[1]

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPStolpersteine abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu »Julius Cahn«

  1. jnbender schreibt:

    „Vergessen ist der Ausgangspunkt von Wiederholung.“ (Leider) sehr wahr! Danke dafür :)

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.