Die Durchsetzungsfähigkeit, einseitig definierte Ziele zu erreichen, ohne sich selbst äußeren Ansprüchen gegenüber beteiligten Personen zu unterwerfen oder diesen entgegenkommen zu müssen.

»Macht brauchst Du nur, wenn Du etwas Böses vorhast. Für alles andere reicht Liebe um es zu erledigen.«

Charlie Chaplin [ungesichert]

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Durchsetzungsfähigkeit, einseitig definierte Ziele zu erreichen, ohne sich selbst äußeren Ansprüchen gegenüber beteiligten Personen zu unterwerfen oder diesen entgegenkommen zu müssen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.