»Wen siehst du wenn du dir im Spiegel gegenüber stehst?«

»[…] Du trennst dein Herz von deinem Verstand
Du kennst den Schmerz ist dir bekannt
Denn das was du nicht haben kannst
Bleibt ewig das was du verlangst
… | …
Du wirst geführt von deiner Angst
… | …
Wen siehst du wenn du dir im Spiegel gegenüber stehst?
Wen siehst du wenn du keinen außer deinen Wegen gehst?
Wen siehst du wenn du dich für niemand anderen hältst?
Niemand anderen als dich selbst
… | …
Wenn die Wahrhaftigkeit des Wortes sich für jeden enthüllt werden Gedanken
ausgesprochen und mit Leben gefüllt
Aus reinem Herzen berichtet nicht durch Lügen entehrt wird jeder Zweifel vernichtet […]«

Die Fantastischen Vier: Mein Schwert

Advertisements

14 Gedanken zu “»Wen siehst du wenn du dir im Spiegel gegenüber stehst?«

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.