„…dass du immer der einzige Kerl sein wirst, der mich so wollte, wie ich bin…“

»Und ich brauche dich jetzt heute Nacht
Und ich brauche dich mehr denn je
*
Und wenn du mich nur festhalten würdest,
Werden es wir für immer miteinander aushalten
*
Und wir werden es nur richtig machen
Weil wir zusammen niemals falsch liegen
*
Wir können es bis zum Ende der Zeit schaffen
*
Hin und wieder …
… Fühle ich mich ein wenig einsam
… Werde ich ein wenig müde davon, dem Geräusch meiner Tränen zuzuhören
… Werde ich ein wenig nervös, dass das Beste all der Jahre bereits verstrichen ist
… Fühle ich mich ein wenig hilflos und ich liege wie ein Kind in deinen Armen
… Gerate ich ein wenig in Panik und dann sehe ich den Blick in deinen Augen
… Zerreisst es mich!
*
Es war einmal, da ich mich verliebt habe
Aber jetzt gehe ich nur drauf
Es gibt nichts, das ich tun kann
Eine vollständige Herzfinsternis
Es war einmal, da gab es Licht in meinem Leben
Aber jetzt ist da nur Liebe in Dunkelheit
Ich kann nichts dazu sagen
Eine vollständige „Herzfinsternis“
*
(Dreh dich um: Leuchtende Augen!)
*
Ich weiss, dass du immer der einzige Kerl sein wirst, der mich so wollte, wie ich bin«

Bonnie Tyler feat. John Miles: Total eclipse the heart

Advertisements