Jede* kann bei sich mit der Realisierung dieses Traums beginnen …

»Ich sehe grüne Bäume und auch rote Rosen
Ich sehe wie sie für mich und für dich blühen
Und ich denke so bei mir: Was für eine wunderbare Welt.

Ich sehe blauen Himmel, weiße Wolken
Klare gesegnete Tage, dunkle heilige Nächte
Und ich denke so bei mir: Was für eine wunderbare Welt.

Die Farben des Regenbogens, so schön am Himmel
Sind auch in den Gesichtern der Passanten
Ich sehe wie Freunde sich die Hände schütteln, sagen „wie geht’s?“
Sie sagen wirklich „Ich liebe dich“.

Ich höre Kleinkinder schreien, sehe sie wachsen
Sie werden viel mehr lernen, als ich jemals weiß
Und ich denke so bei mir: Was für eine wunderbare Welt.«

Louis Armstrong: What a wonderful world

When I open my eyes and it’s a lovely day. A playlist with music for a lovely day.

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPmusic abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.