„Und ich bereue nichts, nicht einen Schritt, nicht einen Augenblick davon. Auch wenn es verloren ist; auch wenn es für uns nicht reicht. Es war doch nichts umsonst; bereue nichts davon – nichts davon.“

»Bereuen heißt, sich selbst im Stich zu lassen.«

F. Nietzsche

Advertisements

5 Gedanken zu “„Und ich bereue nichts, nicht einen Schritt, nicht einen Augenblick davon. Auch wenn es verloren ist; auch wenn es für uns nicht reicht. Es war doch nichts umsonst; bereue nichts davon – nichts davon.“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.