„Du bist eine Verlockung, du machst sie an, lässt sie brennend zurück und dann bist du weg.“

»Du kannst tanzen, du kannst swingen, du hast die Zeit deines Lebens;
Schau dieses Mädchen an, schau dir den Schauplatz an, schnapp dir die Tanzkönigin!

Freitagnacht und es dämmert.
Du schaust dich um nach einem Ort um auszugehen
Dort wo sie die richtige Musik spielen, kommst du in Schwung,
Du trittst ein um dir einen König zu suchen.
Jeder könnte derjenige sein.
Die Nacht ist jung und die Musik ist großartig.
Mit ein bisschen Rockmusik ist alles gut.
Du bist in der Stimmung für einen Tanz,
und wenn du die Chance bekommst….

Du bist eine Verlockung, du machst sie an,
Lässt sie brennend zurück und dann bist du weg,
Schaust dich um nach jemanden anderen, jeder würde es tun.
Du bist in der Stimmung für einen Tanz,
und wenn du die Chance bekommst….

Du bist die Tanzkönigin, jung und süß, gerade erst 17!
Spür den Schlag des Tamburin.
Du kannst tanzen, du kannst swingen, du hast die Zeit deines Lebens!
Schau dieses Mädchen an, schau dir den Schauplatz an, schnapp dir die Tanzkönigin!«

ABBA: Dancing queen

Advertisements

Ein Gedanke zu “„Du bist eine Verlockung, du machst sie an, lässt sie brennend zurück und dann bist du weg.“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.