„In meinem Herz ist die Leidenschaft eines jungen Mannes; für ein lebenslanges Duett. Eines Tages, bald, wird Dich das Lächeln einer anderen verfolgen.“

»Papa, warum spielst Du
Immer die gleichen alten Lieder
Warum singst Du
Mit der Melodie mit

Denn unten auf der Straße
Passiert etwas
Es gibt einen ganz neuen Beat
Und ganz neue Lieder

Er sagte
In meinem Leben gab es so viel Ärger
Ich bereue immer noch gar nichts
Ich war genau so ein Rebell wie Du
Also tanze Deinen eigenen Tanz, und vergiss niemals

Vergeßt niemals
Hörte ich meinen Vater sagen
Jede Generation hat ihre eigene Art
Ein Bedürfnis, ungehorsam zu sein

Vergeßt niemals
Es liegt in Deinem Schicksal
Ein Bedürfnis, anderer Meinung zu sein
Wenn die Regeln im Weg sind
Vergeßt niemals

Mama, warum tanzt Du
Zu den selben alten Liedern
Warum singst Du
Nur diese Harmonie

Unten auf der Straße
Passiert etwas
Es gibt einen neuen Beat
Und ein ganz neues Lied

Sie sagte
In meinem Herz ist die Leidenschaft eines jungen Mädchens
Für ein lebenslanges Duett
Eines Tages, bald
Wird Dich das Lächeln eines anderen verfolgen

Was ist mit diesem Spiel
Nach Liebe oder Ruhm zu suchen, es ist alles das selbe
An einem dieser Tage wirst Du sagen, das Liebe das Heilmittel ist
Da bin ich mir nicht so sicher

Also sing Dein eigenes Lied und vergiß niemals«

Joe Cocker: N’Oubliez Jamais

Advertisements

3 Gedanken zu “„In meinem Herz ist die Leidenschaft eines jungen Mannes; für ein lebenslanges Duett. Eines Tages, bald, wird Dich das Lächeln einer anderen verfolgen.“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.