„Möglichst verführerisch zurechtgemachte Frau, die in [Nacht]Lokalen die Gäste, besonders Männer, zum Trinken von Alkohol animiert.“

»Ihr Name war Lola, sie war eine Animierdame
Mit gelben Federn in den Haaren und einem Kleid, dass bis bis irgendwohin geschnitten war
Sie hat Merengue und Cha-Cha getanzt
Und während sie versuchte, ein Star zu sein
Mischte Tony an der Bar die Drinks
Auf dem überfülltem Dancefloor arbeiteten sie von acht bis vier Uhr
Sie waren jung und hatten einander
Was wollte man mehr?

An der Copa, Copacabana
Der heißeste Club nördlich von Havanna
An der Copa, Copacabana
Musik und Leidenschaft waren immer angesagt
An der Copa … haben sie sich ineinander verliebt

Sein Name war Rico
Er hat einen echten Diamanten getragen
Er wurde von Bodyguards zu seinem Stuhl gebracht,
Er sah Lola dort tanzen
Und als sie fertig war rief er sie zu sich
Aber Rico ging ein bisschen zu weit
Tony segelte über den Tresen
Und dann flogen die Fäuste und Stühle wurden in zwei gebrochen
Da war Blut und ein einzelner Schuss
Aber wer hat wen erschossen?

An der Copa…verlor sie ihren Liebsten

Ihr Name ist Lola,sie war eine Animierdame
Aber das ist 30 Jahre her als sie ihre letzte Show hatte
Jetzt ist es eine Disco, aber nicht für Lola
Immer noch in dem Kleid, dass sie damals trug
Vergammelte Federn in den Haaren
Sie sitzt dort so intelligent und trinkt sich halb blind
Sie hat ihre Jugend und ihren Tony verloren
Jetzt hat sie auch noch ihren Verstand verloren

An der Copa…verlieb dich dort bloß nicht!«

Barry Manilow: Copacabana

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPmusic abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „Möglichst verführerisch zurechtgemachte Frau, die in [Nacht]Lokalen die Gäste, besonders Männer, zum Trinken von Alkohol animiert.“

  1. sugar4all schreibt:

    da möchte man sofort mittanzen ;-) !

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.