„… das Leben ist ohne dich.“

»Nein, ich kann diesen Abend nicht vergessen,
oder dein Gesicht als du fortgingst.
Aber ich schätze, so läuft die Geschichte eben,
du lächelst immer aber in deinen Augen zeigt sich dein Kummer.
Ja, er zeigt sich.

Nein, ich kann das Morgen nicht vergessen,
wenn ich an all meinen Kummer denke;
als ich dich hier hatte aber dich dann gehen ließ.
Und jetzt ist es nur fair von mir, dich wissen zu lassen,
was du wissen solltest.

Ich kann nicht leben, wenn das Leben ohne dich ist.
Ich kann nicht leben, ich kann nichts mehr geben.
Ich kann nicht leben, wenn das Leben ohne dich ist.
Ich kann nicht geben, ich kann nichts mehr geben.«

Harry Nilsson: Without You

Advertisements

3 Gedanken zu “„… das Leben ist ohne dich.“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.