Everything’s the same and nothing changed.

»Man erstickt den Verstand der Kinder unter einem Ballast unnützer Kenntnisse.«

Voltaire

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPZitat abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Everything’s the same and nothing changed.

  1. Dao Humanyu schreibt:

    Erziehung heisst eigentlich vorhandene Talente rausziehen.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.