„No, don’t ever stop doing the things you do.“

»Warum kann dieser Moment nicht ewig dauern
Heute Nacht ist die Ewigkeit eine geöffnete Tür
Nein
Hör niemals mit dem, was du tust, auf
Geh nicht
Mit jedem Atemzeug atme ich dich

Wir sind ganz allein in unserem Universum
Wir sind frei
Wo alles erlaubt ist und die Liebe an erster Stelle steht
Für immer und ewig zusammen
Wir segeln in die Unendlichkeit
Wir kommen höher und höher und höher
Wir greifen nach Göttlichkeit

Euphorie
Für immer, bis in die Ewigkeit
Von jetzt an nur du und ich
Ein unvergängliches Kunststück
Eine schlagende Liebe in meinem Herz
Wir steigen auf«

Loreen: Euphoria

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s