Alles ist vergänglich.

»Allen, die mich jetzt hören, rufe ich zu: Ihr dürft nicht verzagen. Auch das bittere Leid, das über uns gekommen ist, ist vergänglich. Die Männer, die heute die Menschlichkeit mit Füßen treten, werden nicht immer da sein; ihre Grausamkeit stirbt mit ihnen und auch ihr Hass.«

Charlie Chaplin als der große Diktator, https://www.newslichter.de/2012/01/charlie-chaplin-rede-an-das-volk/

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPZitat abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Alles ist vergänglich.

  1. E schreibt:

    Leider gibt es immer wieder Erben.

    Gefällt 1 Person

  2. urbanliaisons schreibt:

    Ob sich davon die AFD abschrecken lässt?

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.