Reiche.


Karin und Hans hatten ein Leben lang auf diese Reise gespart, ja, sogar seit 15 Jahren jeden übriggebliebenen Cent von Hans‘ Rente.

Dann, zu Hans achtzigstem Geburtstag, brachen Sie in das Reich der Mitte zu ihrer Chinareise auf.
Sie besichtigten die drei weißen Pagoden in Dali, die Reisterrassen von Longsheng, das Naturschutzgebiet Jiuzhaigou, die Kolonialbauten in Shanghai, das Shaolin-Kloster, die Terrakotta-Armee und unternahmen eine dreitägige Kreuzfahrt auf dem Yangtze.
Zuletzt besuchten Sie Peking und erlebten am Ende eines Ausfluges zur Großen Mauer einen beeindruckenden Sonnuntergang.

Während ihrer letzten Nacht im Hotel wachte Hans durch einen Harndrang auf und verschwand im Bad.
Irgendwann im weiteren Verlauf dieser Nacht wurde Karin durch ein schlurfendes Geräusch und leises Stöhnen wach.
Sie sah Hans in merkwürdig gekrümmter Haltung über den Teppichboden krabbeln.
Sie stand auf, setzte sich neben Hans auf den Boden, nahm ihn in den Arm, fragte, was er habe, strich im sanft über den Kopf und noch bevor Hans etwas sagen konnte, was ihm nicht gelingen wollte, brach er in sich zusammen und hauchte seinen letzten Aus-Atem.

Heute, an diesem wunderschönen Herbsttag, ist seine Urnenbestattung auf dem Karlsruher Friedhof; der Pfarrer setzt sich zu ihr auf die Picknickdecke und nimmt nickend und dankbar lächelnd ein Stück Streuselkuchen und einen heißen Becher Kaffee aus der Thermoskanne entgegen.

Gemeinsam blinzeln sie in die nachmittägliche Herbstsonnne, lassen ihren Blick einem langsam herabtrudelnden, grün-gelb-roten Ahornblatt und ihre hoffnungsvollen Gedanken an ein Leben nach dem Tod folgen.

Inspiration: https://365tageasatzaday.wordpress.com/2017/11/05/schreibeinladung-fuer-die-textwoche-45-17-wortspende-von-transsilabia/

Advertisements

12 Gedanken zu “Reiche.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s