„My heart is burning for that love of ours, Yearning, for that sea of stars, let me in, so I can prove to you, that no one else can love you, girl, the way that I do.“

» Meine liebe Maria
Ich bin hier um dich zu sehen
Würdest du bitte, bitte die Tür öffnen
Ich habe Blumen mitgebracht
Habe Stunden gewartet
Ich halt das nicht mehr aus

Also Folgendes ist passiert
Während du schliefst
Ich ging gerade raus zum Snack
Ich war am Verhungern
Und dann verschwand ich
Aber jetzt bin ich zurück

Jetzt ist er zurück
Es gab einen Snack
Jetzt ist er zurück

Mein Herz brennt
Für unsere Liebe
Sehnsucht
Für das Meer der Sterne
Lass mich rein damit ich dir beweisen kann
Dass niemand sonst
dich lieben kann
Wie ich das tue

Oh wie ich dich vermisse
Ich möchte dich küssen
Und fest an mich drücken
Von der Dämmerung bis zum Morgengrauen
Also lass uns einfach alles wieder gutmachen
Und wenn du aufwachst
Ich verspreche nicht weg zu sein

Du weißt ich liebe dich
Träum nur von dir
Also bitte sei nicht nachtragend
Ich ging weg
Nur ein paar Tage
Aber jetzt bin ich zurück

Jetzt ist er zurück
Sei nicht so nachtragend
Jetzt ist er zurück

Maria Baby
Ich schätze dass du vielleicht
immer noch ein bisschen wütend auf mich bist
Aber es ist schon spät und
Die Jungs warten auf mich
Ich muss was essen gehen

Ich gehe jetzt besser
Ich hoffe du weißt es jetzt
Ich liebe dich das ist eine Tatsache
Muss mich beeilen
Aber mach dir keine Sorgen Babe
Denn ich werde wiederkommen

Er kommt zurück
Es ist eine Tatsache
Er kommt zurück
Nicht attackieren «

Pink MartiniBut Now I’m Back

Men’s imagination: 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “„My heart is burning for that love of ours, Yearning, for that sea of stars, let me in, so I can prove to you, that no one else can love you, girl, the way that I do.“

  1. Das 2. Video überschrieben mit „Men’s imagination: 😉“ … sehr klarsichtig 😉
    Meiner Clownin gefällt da Video 1 viiiieeel besser , danke für den song mit der wunderbaren Musik :))))), da möchte die Clownin gleich loshüpfen!
    LG

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s