Unsere Waffen – unsere Kriege – unser Terror – unsere Tote.


» Der Bericht von Amnesty International (AI) macht allen deutlich: Der IS nutzt die Waffen, die die größten Waffenlieferanten der Welt, u. a. auch Deutschland, geliefert haben. Diese Waffenexporte seien ein „Lehrbeispiel dafür, wie rücksichtsloser Waffenhandel Gräueltaten im großen Stil befördert“, so AI. Wer den Terror des IS beenden will, muss Waffenexporte verbieten. Noch am Freitag lehnten CDU/CSU, SPD und Grüne unseren Antrag auf sofortigen Stopp von Waffenexporten in die Kriegsregion ab. Aber wer den Kampf gegen den Terror des IS ernst meint, muss auch Nein sagen zu Waffenexporten! «

Katja Kipping | facebook | 08.12.2015 | https://www.facebook.com/KatjaKipping/posts/1061907610507898

Amnesty International | 07.12.2015 | Irak: Wie der „Islamische Staat“ zu seinen Waffen kam | https://www.amnesty.de/2015/12/8/irak-wie-der-islamische-staat-zu-seinen-waffen-kam

Sollte sich der Urheber des hier verlinkten und zitierten Artikels durch das Posten dieser Verlinkung oder dem ganz oder teilweisen Zitieren aus dem verlinkten Artikel in seinem Urheberrecht verletzt fühlen, bitte ich um einen kurzen Kommentar und einen Beleg der Urheberschaft. Das Beanstandete wird dann unverzüglich entfernt. | Eventuelle Werbung in optischer Nähe zu diesem Artikel stammt nicht von mir, sondern vom Social-Media-Hoster. Ich sehe diese Werbung nicht und bin nicht am Verdienst oder Gewinn beteiligt.

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s