„Melancholie bei dreißig Grad. Monotonie unter Palmen.“

» Monotonie in der Südsee,
Melancholie bei dreißig Grad.
Monotonie unter Palmen,
Campari auf Tahiti, Bitter Lemon auf Hawaii.

Silvester auf Tahiti, Heiligabend auf Hawaii.
Bikini, Bikini, Bikini,
Monotonie, Monotonie.

Ich flieg‘ nach Hawaii,
und wir sind dabei.
Ich flieg‘ nach Tel Aviv
zum Minimaltarif.
Ich fahr‘ nach Eschnapur
dem Tiger auf der Spur.
ich flieg‘ nach Babylon
Hotel mit Vollpension. «

Ideal
Monotonie

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPmusic abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „Melancholie bei dreißig Grad. Monotonie unter Palmen.“

  1. Myriade schreibt:

    Originell und sehr wahr :)

    Gefällt 1 Person

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.