Lemminge.


„Nein, ja, nein, ja, nein, ja – mmmh“, Thomas greift sich das nächste Hemd.

„Nein, ja, nein, ja, nein, ja, nein, ja – mmmmh“, Thomas greift sich das nächste Hemd.

„Nein, ja, nein, ja, nein, ja – mmh – Sabine – SABINE – habe ich kein Hemd mit ungerader Anzahl Knöpfe?!“

„Keine Ahnung, Thomas, ich zähle doch nicht die Knöpfe deiner Hemden; wieso?“

„Alle Hemden im Schrank haben eine gerade Anzahl von Knöpfen – hast du denn ein Hemd bei deinen Nähsachen, bei denen ein Knopf fehlt?“

„Ach THOMAS, – du weißt doch, dass ich die Nähsachen immer zeitig erledige; nein, hier liegt nichts mehr!“

Thomas hütete sich nun davor, bei der sich allmählich aufschaukelnden, gereizten Tonlage, noch einmal nachzufragen.

„Also, ich nehme jetzt das roteste Hemd, das ich finde, zähle noch einmal durch und dann war es das.“, sprach Thomas leise vor sich hin.

„Nein, ja, nein, ja, nein – ja.“

Thomas machte ein Kreuz bei „Ja“, steckte den Stimmzettel in den Rückumschlag an die Parteizentrale und war froh, dass er sich nun dieser schweren Entscheidung erfolgreich gestellt hatte.

Inspiration: https://365tageasatzaday.wordpress.com/2018/03/04/schreibeinladung-fuer-die-textwoche-10-18-wortspende-von-meinnameseimama/

Dieser Artikel ist unter CC BY-NC-ND 4.0 lizenziert.
[Teilen erlaubt mit Namensnennung – Nicht-kommerziell – Keine Bearbeitung]

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPfiction abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

29 Antworten zu Lemminge.

  1. nandalya schreibt:

    Wie schön, dass es so viele Knöpfe gibt.

    Gefällt 1 Person

  2. Anna-Lena schreibt:

    Rot und Stimmzettel, Nachtigall, ick hör dir trappsen :lol:.
    Klasse, wie immer, lieber Bernd!

    Gefällt 1 Person

  3. Myriade schreibt:

    *lach* Vom Nachbarland aus betrachtend, frage ich mich halt, was denn die Alternative wäre …..

    Gefällt 1 Person

    • Es gäbe viele Möglichkeiten, angefangen bei einer Minderheitsregierung, bei der endlich wieder einmal um politische Entscheidungen gerungen werden müsste, über eine Jamaika-Koaltion, wenn die Beteiligten Verantwortung groß und Eitelkeit klein schrieben bis hin zu Neuwahlen. Und wenn es danach zu einer Koalition CDU/CSU/AfD käme, so wüchse zusammen, was zusammengehört. Wenn ich im Wahl-o-Mat die Fragen beantworte, dann liegen bei mir CDU/CSU und AfD immer gleichauf. Diese drei Parteien sind der rechte Rand der Republik. Man muss die Taten der CDU/CSU beurteilen und nicht ihre Worte, dann passt es auch wieder zum Wahlprogramm. Liebe Grüße, Bernd

      Gefällt 3 Personen

  4. christahartwig schreibt:

    Aktueller hätte eine Schreibidee nicht sein können. Gefällt mir gut. :-)

    Gefällt 3 Personen

  5. gkazakou schreibt:

    Ach ja, Knopfe zählen, um eine Entscheidung zu treffen! Und ich dachte schon etwas irritiert, es ginge um die Liebe wie beim Abreißen der Blütenblätter eines Gänseblümchens. Na dann! Heute gibt es auch in Italien eine Abstimmung, und ich möchte nicht in deren Haut stecken. Ob sie dort wohl Hemden mit ungerader Zahl produzieren? .

    Gefällt 1 Person

  6. Christiane schreibt:

    Ich meine, ich habe damit gerechnet, es bot sich an.
    Danke für den hübsch bösen Kommentar zur Meinungsfindung, ich bin überaus angetan.
    Liebe Grüße
    Christiane, lachend

    Gefällt 4 Personen

    • Am Freitagmorgen ging ich durch einen Stadtteil von Neuwied, SPD-Hochburg, und kam am Schaufenster des Ortsvereins vorbei. Es lachte mich ein großes Plakat an. Fette, weiße Schrift auf rotem Hintergrund: Frohe Weihnachten. Auf ein Neues!“ –
      Ich möchte gar nicht wissen, nach welchen Überlegegungen die Mitglieder der (Un-)Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, ihr Kreuz gemacht haben. –
      Vermutlich ließe es mich in tiefe Depression verfallen. –
      Vielen Dank & liebe Grüße, Bernd

      Gefällt 3 Personen

  7. Ulli schreibt:

    Ein sehr gelungener Bogen am Ende, ich lache!
    herzliche Sonntagmorgengrüße, Ulli

    Gefällt 2 Personen

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.