„When I first saw you here I knew, that I was blind before you.“

» Es muss wohl so etwas sein, was wir Liebe nennen
Wenn ich immer wieder zurückkomme, egal, wohin ich gehe
Und ich nicht aufgebe, egal, wie lange ich brauche
Das ist mein endgültiger Vorsatz
Es muss wohl so etwas sein, was wir Liebe nennen
Wenn man darum fleht, einfach nur ihren Namen sagen zu dürfen
Und wenn meine Welt einzustürzen scheint
In dem Moment, in dem sie auf der Bildfläche erscheint

Es regnet, aber das ist kein Grund zur Sorge
Das mit uns könnte nicht besser laufen, und niemand kann uns sehen
Wir werden es wagen, und ich weiß, dass du für immer zu mir gehören wirst
Die Fenster stehen weit offen, wir fliegen so hoch es geht
Wir fliegen beide durch den prächtigen Himmel
Es regnet weiter, und ich weiß, dass du für immer zu mir gehören wirst

Es muss wohl so etwas sein, was wir einen Traum nennen
Wenn ich alles, was du mir gesagt hast, auswendig weiß
Diese Art von Schönheit, die ich unübertrefflich nenne
Und wie sich mich verrückt macht

Du wirst mir immer wieder etwas Neues vorsingen
Und ich werde immer mit einstimmen
Als ich dich das erste Mal hier sah, wusste ich
Dass ich erst durch dich gelernt habe, zu sehen «

Alekseev
Forever

https://www.eurovision.de/index.html

08.05.2018 | Erstes Halbfinale
10.05.2018 | Zweites Halbfinale
12.05.2018 | Finale

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPmusic abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.