„Hoarfrost has fallen“

» Rauhreif ist auf uns gefallen
Und gefriert das Blut in den Adern
Und du, Herz, ziehst dich zusammen,
Du vergisst schnell

Liebe zittert wie Espenlaub
Mitten im Sommer, bin ich gefroren
Ich zittere auch, die Stimme zittert
Seitdem ich uns verloren habe

Die Bettdecke wärmt (meinen) Körper vegebens
Weil Luft durch meine Seele strömt

Ich bin gottverlassen
Verliere sogar wenn ich gewinne
Aber keiner sieht es
Ich lasse dich kommen, um mein Herz zu besuchen

Ich lebe aus Gewohnheit
Wie ein Sklave in Einzelhaft
Aber wenn es niemand hört,
Lasse ich mein Herz sich erfreuen

Mein Leben und ich, sind wie Hund und Katze
Mein Herz ist ihr teuerstes Spielzeug

Rauhreif ist gefallen «

Vanja Radovanovic
Inje

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPmusic abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.