„Remember when we were kids with no fears?“

» Hey, Hey, Bruder
Erinnerst du dich, als wir noch Kinder ohne Ängste waren?
Hey, Hey, Schwester
Glaubst du an die Dinge, von denen wir geträumt haben, wir würden sie entdecken?

Ich habe den Glauben noch
Ich glaube noch daran, Regenbögen zu jagen

Stürme dauern nicht ewig, ewig, erinnerst du dich
Wir können uns gemeinsam an den Händen halten
Während es stürmt

Hey, hey, Mutter
Mache ich dich stolz oder könnte ich es noch besser machen
Hey, hey, Vater
Es liegt eine Last auf meinen Schultern, aber es noch nicht zu Ende

Verbreite deine Liebe, gib alles, was du hast
Halt den Kopf hoch, gib nicht auf, nein, nein
Hey, hey, Bruder, gibt nicht auf, oh wau

Halt den Kopf hoch, während es stürmt «


Wenn du den play-Button des Videos drückst oder zu YouTube.com abspringst, bedenke, dass dabei Daten von dir an YouTube und/oder Andere übertragen werden. Welche das sind, weiß ich nicht. Wenn du das nicht möchtest, klicke das Video lieber nicht an.

SuRie
Storm

Diesem Satz folgt der Link zur offiziellen deutschen Site des ESC – wenn du ihm folgst, verlässt du diese Seite/Site und du übermittelst Daten an die Ziel-Domain; wenn du das nicht möchtest, folge dem Link lieber nicht: https://www.eurovision.de/index.html

08.05.2018 | Erstes Halbfinale
10.05.2018 | Zweites Halbfinale
12.05.2018 | Finale


Über ein Like/“Gefällt mir“ freute ich mich. Bedenke, dass du deinen bei gravatar.com hinterlegten Avatar hier sichtbar machst und du zu deinem gravatar.com-Profil verlinkst. Das ist alles, was ich sehen kann. Welche Daten an wordpress.com/gravatar.com übertragen werden, ist für mich nicht nachvollziehbar. Deinem Recht auf Löschung dieses gravatar.com-Avatars und -Links kannst du selbst nachkommen, indem du den „Like/Gefällt-mir“-Button ein zweites Mal drückst.

Über einen Kommentar freute ich mich. Bedenke, dass du dabei deinen Namen/Pseudonym, deine Internet-Adresse, deine E-Mail-Adresse und deine IP-Adresse hinterlässt, die dauerhaft in meinem WordPress-Admin-Kommentar-Bereich gespeichert werden. Ich werde diese Daten weder für eigene noch für fremde Zwecke verwenden/weitergeben. Wenn du deine Kommentare irgendwann gelöscht haben möchtest, dann sende mir eine E-Mail an ‚redskiesoverparadise.recht.auf.loeschung@posteo.de‘ unter Angabe deiner verwendeten Namen/Pseudonyme und/oder deiner Internet-Adressen und/oder deiner E-Mail-Adressen und/oder deiner IP-Adressen. Die Löschung wird unverzüglich vorgenommen und als Antwort auf deine E-Mail mit dem Löschungswunsch bestätigt. Die Kommentarfunktion für diesen Artikel wird nach einem Jahr geschlossen.
WordPress.com lässt Akismet.com die Kommentare auf Spam prüfen – darauf habe ich keinen Einfluss.

Eine WordPress.com-Smartphone-App nutze ich nicht, sodass dort deine Daten nicht gespeichert werden.

WordPress.com-Geschäftsbedingungen: https://de.wordpress.com/tos/
WordPress.com/Automattic-Datenschutzrichtlinie: https://automattic.com/privacy/
WordPress.com-Benutzerrichtlinien: http://en.support.wordpress.com/user-guidelines/
Seite zu Streitbeilegung und Meldung: http://en.support.wordpress.com/disputes/

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPmusic abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.