„You must be your own miracle.“

» In der Stille wirst du Gold finden
Wo du die Wärme spürst, ist mir so kalt
Ich kann keinen Schlaf finden, bin wach bis zum Morgen
Diese Dämonen haben mein Ziel zunichte gemacht

Und ich weiss
Dass du mein Leben
Mit fremden Augen siehst

Und ich weiss
Dass du mein Weinen hörst
Tränen erzählen keine Lügen

Lass unsere Schilde fallen
Es ist an der Zeit, dass Tabu zu brechen
Bevor aus uns allen
Tiere werden

Echos in meinem Kopf
Ich muss das Tabu brechen
Nein, wir werden nie
Verbrecher sein

Worte
Werden meine Seele nicht brechen
Du musst dein eigenes
Wunder sein

Es steckt mir in den Knochen
Ich muss das Tabu brechen

Ich weiss, dass ich nicht allein bin
Lass all unsere Gedanken und Dämonen sich entfalten
In der Dunkelheit habe ich ein Zuhause gefunden
Aber was als nächstes kommt, ist ungewiss

Das Tabu brechen «

Christabelle
Taboo

https://www.eurovision.de/index.html

08.05.2018 | Erstes Halbfinale
10.05.2018 | Zweites Halbfinale
12.05.2018 | Finale

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s