Nicht nur sauber, sondern rein.

Alphonse ist müde – so unendlich müde.

Bereits seit einem Jahr mordete Tommaso nicht mehr.

Alphonse, ein Cleaner – DER Cleaner – beseitigte für Tommaso die Leichen und vernichtete alle Beweisspuren an Tommasos Wirkungsstätten.
Sie waren ein eingespieltes Team, nie, nicht ein einziges Mal, konnte ihnen ein Auftragsmord nachgewiesen werden.

Tommaso war ausgestiegen und die jungen Killer, die ihm folgten sind unerträglich.
Diese Nachwuchs-Mafiosi zeigen keinerlei Respekt, informieren ihn über Aufträge viel zu spät, hinterlassen solche Sauereien, dass er ständig unter Zeitdruck gerät, sie zahlen unpünktlich und versuchen jedes Mal den Preis zu drücken.

Nein, das will er nicht mehr; er ist dieses Jobs überdrüssig.

Das spurenlose Reinigen eines Tatortes ist eine hohe Kunst, die nur ganz wenige in diesem Gewerbe beherrschen.
Nein, er will seine legendären Fähigkeiten nicht mehr an diese rotznäsigen Killerchen verschwenden.

Sein letzter Coup würde sein eigenes, spurloses Verschwinden werden.

Inspiration: https://365tageasatzaday.wordpress.com/2018/09/09/relaunch-schreibeinladung-fuer-die-textwochen-37-38-18-wortspende-von-irgendwas-ist-immer/

Dieser Artikel ist unter CC BY-NC-ND 4.0 lizenziert.
[Teilen erlaubt mit Namensnennung – Nicht-kommerziell – Keine Bearbeitung]


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPfiction veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Nicht nur sauber, sondern rein.

  1. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 39.40.18 | Wortspende von visitenkartemyblog | Irgendwas ist immer

  2. nandalya schreibt:

    Ohne Krimi geht der Bernd nie ins Bett … :D

    Gefällt 1 Person

  3. Anna-Lena schreibt:

    Eine echte Bernd-Etüde :-) , sehr gut gemacht!
    LG Anna-Lena

    Gefällt 1 Person

  4. Karin schreibt:

    Ich weiß, wohin Alphonse verschwunden ist, der treibt sich virtuell in meinem PC rum, getarnt als C-Cleaner -:)))

    Gefällt 2 Personen

  5. Christiane schreibt:

    Killerchen! Ich muss dir ja gestehen, dass mir das am besten gefällt. :-)
    Aber auch dich möchte ich gern fragen: Wie wars mit der Wortanzahl statt den Sätzen? Mochtest du es?
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 2 Personen

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.