Spiegel :: Gesicht :: Wetter :: Leben :: Genie :: Phantasie :: Geschmack :: Laufsteg :: Outfit :: Bewegungen :: Frauen :: Schatten

» Mode ist der Spiegel uns’rer Zeit
wir sehen uns in ihm
und sagen „Tut uns leid,
das sieht vielleicht gut aus,
aber das sind wir nicht,
wir haben ein viel ausdruckstärkeres Gesicht.“

Mode ist wie das Wetter
sie ist da wie selbstverständlich
eben deshalb denken viele
es gibt Wichtigeres im Leben
aber nehmen wir einmal „Yves Saint Laurent“,
dieses depressive Genie,
wie säh die Welt ohne ihn aus,
ohne seine Phantasie?

Mode ist was für Leute mit Geschmack
nichts für das gewöhnliche Volk – Aaaaah
während sie über den Laufsteg schlendert,
hat sie sich schon längst verändert

Mode ist so oberflächlich
sie ist völlig nebensächlich
und es wird sie immer geben
das Outfit ist das halbe Leben

Und die Bewegungen der Frauen
stellen alles in den Schatten
sie stammen aus der Zeit
als sie noch nichts zum Anzieh’n hatten «

Funny van Dannen
Mode


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPmusic abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.