„And when a child is born into this world, it has no concept of the tone the skin is living in.“

» Betrachte mich nicht aus der Distanz, sieh nicht mein Lächeln an
Und denke, dass ich nicht weiß, was unter und hinter mir sei
Ich will nicht, dass du mich ansiehst und denkst
Was in dir ist, ist in mir, was in mir ist, ist zu helfen

Rauheit und Unhöflichkeit
Sollten wir denen gegenüber benutzen, die böse Zauber wirken

Für das Schwert und den Stein
Schlecht bis auf die Knochen
Ist die Schlacht nicht vorüber
Selbst wenn sie gewonnen ist
Und wenn ein Kind in diese Welt geboren wird
Hat es keine Vorstellung
Von der Tönung, welche seine Haut hat

Es ist nicht eine Sekunde
Sondern 7 Sekunden weit weg
Genau so lange wie ich bleibe
Werde ich warten

Ich erahne die Gründe, die uns zu Veränderung drängen
Ich hätte gern, dass sie das mit der Farbe einfach vergessen
So dass wir hoffen können
Zu viel Gefühle über Rasse machen sie verzweifelt
Ich hätte die Türen gerne weit geöffnet
So das Freunde über Freud und Leid reden könnten
Dann können wir ihnen Informationen geben, die sie zusammenbringen

Und wenn ein Kind in diese Welt geboren wird
Hat es keine Vorstellung
Von der Tönung, die seine Haut hat
Und es gibt Millionen Stimmen
Die dir sagen was du denken solltest
Deshalb werde für eine Sekunde nüchtern «

[lyricstranslate[dot]com/de/7-seconds-7-sekunden.html]

Youssou N’Dour & Neneh Cherry
7 Seconds


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPmusic abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.