„Sie sagt, sie kommt manchmal nach Hause und weiß nicht mehr woher.“

» Der Tag beginnt im Spiegel
Müde Augen werden wach geschminkt
Die Lippen rot wie Ziegel
Und dann der Kaffee, den sie jeden Morgen trinkt

Und sie trägt blau und gelb
Sie sagt, sie wär‘ so gern fest angestellt
Sie sagt, die Welt ist kleiner
Wenn du jeden Tag fliegst

Jenny Jenny, Wolkenreiter
Lächelt einfach immer weiter
So wie alle Flugbegleiter
Jenny, Wolkenreiter

Und nach jeder Landung
Ist sie das Lächeln in der Brandung
Zwischen tausend Passagieren, die nicht warten wollen
Auf die Passkontrollen und den Zoll
Und dann drei Stunden Aufenthalt
Und Jenny trinkt den Kaffee kalt
Und sie googelt Panama
Vor zwei Jahr’n war sie mal zehn Minuten da
Oh, Panama

Oh, Panama (Panama)
Oh oh oh, Panama (Panama)
Oh, wie schön ist Panama (Panama)

Willkommen an Bord

Jeden Tag zehntausend Meilen über dem Meer
Sie sagt, sie kommt manchmal nach Hause
Und weiß nicht mehr woher «

AnnenMayKantereit
Jenny Jenny


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPmusic abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.