»Wie zufrieden sind Sie alles in allem mit Ihrem Leben – auf einer Skala von 0 bis 10?«

Noch bevor ich den Mund zum Bestellen öffnen kann, lächelt sie mich mit strahlenden Augen an und sagt: „Heute haben Sie Glück, er ist heute da.“

„Dann nehme ich ein Stück;“ sage ich und lächele und strahle zurück „wenn ein Stück da ist, immer ungefragt“.

Augenblicke später verzehre ich genüsslich mein tierleidfreies Stück Apfel-Streuselkuchen.
Keine Zwangsbesamung, kein Kälbchen der Mutter entrissen, keine artfremde Muttermilch – altersschwach werden diese Tiere nicht … – nur Pflanzenmilch und Margarine.

Bevor die Zeitschrift in meinem Rucksack verschwindet, klemmt eine Stunde später ein Lesezeichen zwischen den zuletzt gelesenen Seiten, und anschließend bezahle ich an der Theke beim Chef.
Er wünscht mir noch einen schönen Tag, nicht ohne zwinkernd zu erwähnen, dass ein neuer Streuselkuchen bereits im Ofen ist.
Für morgen, weil er wisse, dass ich wiederkomme.

Genau, wie jede Woche.
Zweimal.
Ein Zuhause – Urlaub im Alltag – innerlich hüpfend verlasse ich die Kaffeerösterei.

 

Die Personen und die Handlung der Geschichte sind frei erfunden. Etwaige Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Begebenheiten oder lebenden oder verstorbenen Personen wären rein zufällig.

 

Inspiration: https://365tageasatzaday.wordpress.com/2019/02/17/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-08-09-19-wortspende-von-wortgeflumselkritzelkram/

 

Dieser Artikel ist unter CC BY-NC-ND 4.0 lizenziert.
[Teilen erlaubt mit Namensnennung – Nicht-kommerziell – Keine Bearbeitung]


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPfiction abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu »Wie zufrieden sind Sie alles in allem mit Ihrem Leben – auf einer Skala von 0 bis 10?«

  1. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 10.11.19 | Wortspende aus dem Fundevogelnest | Irgendwas ist immer

  2. Christiane schreibt:

    Kleine Rituale sind im Alltag mit das Wichtigste, was man sich schaffen kann und sollte.
    Liebe Grüße
    Christiane, die Apfel-Streuselkuchen liebt

    Gefällt 2 Personen

  3. Ich möchte auch Apfelkuchen 😊 kleine Fluchten im Alltag – schön!

    Gefällt 2 Personen

  4. Ulli schreibt:

    Ich habe jetzt Lust auf genau dieses Stück Apfelkuchen, tierleidfrei …
    herzlichst, Ulli

    Gefällt 2 Personen

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.