»Der Mensch soll also wohl an beiden reifen.«

» Ohne Leiden bildet sich kein Charakter, ohne Vergnügen kein Geist. «

Ernst Freiherr von Feuchtersleben


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPZitat abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu »Der Mensch soll also wohl an beiden reifen.«

  1. wolkenbeobachterin schreibt:

    man kann auch durch die freude reifen und wachsen.

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.