sensibler

» Introvertierte sind schmerzempfindlicher (sensibler). «

– introvertiert.org


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPIntroversion abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu sensibler

  1. Sara schreibt:

    🙄 Oh Mann, solche Aussagen, „Sie müssen lernen, Schmerzen besser auszuhalten…“
    Was suggeriert sowas? Man sei wehleidig, überempfindlich,…
    Diese Menschen verstehen nicht, dass man Schmerzen wirklich intensiver empfindet, sie meinen, es sei ein falsches Gedankenmuster. Hier setzt man an einer völlig falschen Stelle an. Ich halte es für absolut falsch, Schmerzen zu unterdrücken.

    Also introvertierter kann man sich glücklich schätzen, wenn man sein Leben so einrichten kann, dass man sich wohlfühlt.

    Liebe Grüße
    Sara

    Gefällt 1 Person

    • Ja, es ist einfach unsensibel einem sensiblen Menschen mit solchen Sprüchen zu begegnen. Unabhängig von der subjektiven Schmerzempfindlichkeit ist es tatsächlich möglich, sich eine gewisse Schmerztoleranz anzutrainieren. Ich kenne jemanden, der beim Zahnarzt keine Betäubung braucht, der sich so auf etwas anderes konzentrieren kann, dass der Schmerzimpuls nicht durchdringt. Liebe Grüße, Bernd

      Liken

  2. Sara schreibt:

    Im Hinblick auf Schmerzempfinden und Sensibilität frage ich immer was im medizinischen Sinne als normal gilt. Wenn sensible oder introvertierte Menschen empfindlicher auf Schmerz reagieren, sollte das in der Medizin eigentlich als positiv gesehen werden. Man könnte schneller auf sich herausbildende Beschwerden und Krankheiten reagieren. Aber Nein, stattdessen muss es erst zur Krankheit kommen oder tiefe Erschöpfungszustände erreicht werden, um „Behandlungsbedürftig“ zu sein. Das Problem sehe ich hier auch noch immer darin,dass die Medizin zu sehr auf Behandlung von Krankheiten als auf Erhaltung der Gesundheit ausgerichtet ist.

    „Was Sie haben Schmerzen, also bei anderen ist das (schon) schlimmer ausgeprägt…“

    Gefällt 1 Person

    • Für weniger sensible oder extrovertierte Menschen ist die Welt der Sensiblen/Introvertierten nicht zugänglich. Glück hat, wer als sensible*/introvertierte* Patient* einen gleich temperierten Arzt hat. Frustrierend sind auch Aussagen, wie ‚Sie müssen lernen, Schmerz besser aushalten zu können.“

      Gefällt 1 Person

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.