Introvertierte werden nervös unter Beobachtung. …

» … Sie können ihre Leistung nicht abrufen, wenn sie sich beobachtet fühlen. «

introvertiert.org


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPIntroversion abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Introvertierte werden nervös unter Beobachtung. …

  1. wolkenbeobachterin schreibt:

    das sind so festgetackerte ansichten, dass mir ganz eng wird innerlich, wenn ich das lese. als gäbe es keine möglichkeiten, als gäbe es keine verschiedenheiten, als gäbe es nur das eine als festgetackertes verhalten, empfinden, etcpp. das ist doch so nicht wahr. und außerdem so allgemein, dass es auf jeden zutrifft.

    Liken

    • Das kann ich nicht nachempfinden. Ich wusste schon immer, dass ich mehr ein Introvertierter Mensch war, im Sinne von „Insichgekehrtsein“. Als ich die 92 Eigenschaften las, musste ich danach erst einmal weinen, weil ich mich in 90 davon wiedererkannte und erkannte, dass ich meine Introversion ein Leben lang versteckte/kaschierte. Damit ist seitdem Schluss. Ich lebe jetzt meine Introversion und nehme mir das, was ich brauche und gebe nicht mehr, was ich nicht geben kann.

      Der Sammler der 92 Eigenschaften schreibt u.a.:

      » … Bitte bedenke bei der Lektüre, dass ein introvertierter Mensch nicht alle diese Eigenschaften aufweist. Auch auf mich trifft nicht alles zu und selbst Extrovertierte verfügen über einige dieser Eigenschaften – allerdings nicht allzu viele.

      Je stärker die Introversion bei Dir oder jemandem in Deinem Umfeld ausgeprägt ist, desto mehr dieser Eigenschaften wirst Du jedoch wiederkennen.

      Einige dieser Merkmale kannst Du als Außenstehender erkennen, andere nicht. Die meisten Introvertierten werden versuchen, die negativ assoziierten Eigenschaften zu verstecken, indem sie sich extrovertiert verhalten.
      Du solltest außerdem bedenken, dass es neben Intro- und Extroversion weitere Persönlichkeitsmerkmale gibt, die das Verhalten eines Menschen stark beeinflussen.

      Insofern ist die folgende Liste nicht geeignet, um Menschen in Deinem Umfeld den Sticker „introvertiert“ anzuheften. Sie bietet allerdings Anhaltspunkte, um das Verhalten anderer Menschen besser zu verstehen.

      Da unsere extrovertierte Gesellschaft mit Introversion einen Nachteil verbindet, habe ich die Liste unterteilt in Eigenschaften, die für gewöhnlich positiv, neutral oder negativ gesehen werden. … «

      Liebe Grüße, Bernd

      Liken

  2. Noch schlimmer wird es, wenn sie während konzentrierter Arbeit auch noch angesprochen werden und antworten sollen – in Prüfungssituationen z. B.

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.