Wo informierst du dich über das Tagesgeschehen? | 0075/1000 Fragen

Vorweg möchte ich sagen, dass mir schon bewusst ist, dass ich keine Informationen über das wahre Tagesgeschehen erhalte, sondern lediglich über das Tagesgeschehen, dass mir meine Quellen vermitteln möchten. Und die Quellen werden immer manipulativer und tendenziöser.

Die Mainstream-Medien, die, zur besten Sendezeit und die, mit den höchsten Auflagen, fälschen die Welt.

Um die Kulissen und ihre Schieber zu entlarven, ist es nötig, sich aus mehreren Quellen zu informieren.

Meine erste Informationsquelle am Tag sind die Informationen am Morgen ab fünf Uhr im Deutschlandfunk [1]; die Vielfalt der Moderatoren und Korrespondenten über Tage und Wochen ermöglicht es (noch), sich einen guten Überblick über das aktuelle Weltgeschehen zu verschaffen.
Dies ist meine einzige hörende Informationsquelle; eine sehende habe ich seit 20 Jahren keine mehr.

Nicht mehr missen möchte ich lesend das Nachrichtenmagazin Hintergrund [2] (zweimonatliche Erscheinungsweise).

Die NachDenkSeiten [3] sind hervorragend, doch ein regelmäßiges Lesen dort, führte bei mir zu einer depressiven Verstimmung (wer wissen will, wie wir systemaitsch manipuliert und paralysiert werden, der verfolge die NachDenkSeiten).

Telepolis [4] von Heise ist eine wichtige Quelle.

Hinter Den Schlagzeilen [5] verlinkt immer wieder gute Artikel oder lässt interessante Autoren zu Wort kommen.

Rubikon [6] wird immer besser.

Und zum Schluss möchte ich noch die Neue Debatte [7] erwähnen.

[1] https://www.deutschlandfunk.de/
[2] https://www.hintergrund.de/
[3] https://www.nachdenkseiten.de/
[4] https://www.heise.de/tp/
[5] https://hinter-den-schlagzeilen.de/
[6] https://www.rubikon.news/
[7] https://neue-debatte.com/


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPtausendFragen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Wo informierst du dich über das Tagesgeschehen? | 0075/1000 Fragen

  1. Nachdenkseiten und Heise nutze ich auch ständig zur Information. Gleichzeitig suche ich Randnotizen, die das meist zu Unrecht sind, also am ganz klein Gedruckten und orientiere mich vor allem an dem, was weggelassen wird. Youtube ist oft ein gutes Medium, wobei es Zeit kostet, sinnvolle von sinnentleerten Informationen zu trennen. Dazu hab ich sozusagen eine Kooperation mit meinen Jungs. Wir schicken uns links hin und her.

    Gefällt 1 Person

  2. wildgans schreibt:

    Dankeschön für die guten Links – und überhaupt für die Frage…

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.