Hauptsache UNSERE (Kindes-)Kinder können leben?

» „Entgegen der landläufigen Meinung wird Getreide nicht in erster Linie für unser täglich Brot angebaut. Fast 60 Prozent des in Deutschland verwendeten Getreides landet in den Futtertrögen der Nutztiere, um Fleisch, Milch und Eier zu erzeugen. Nur knapp ein Fünftel ist für den direkten menschlichen Verzehr bestimmt.“ […] «

-Quelle: „Landwirtschaft verstehen – Fakten und Hintergründe„, herausgegeben vom ‚Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit herzlichen Grüßen von Julia Klöckner, der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft; der zitierte Text findet sich auf Seite 24 [1]

» […] Zu Erinnerung: Täglich sterben zwischen 6.000 und 43.000 Kinder an Hunger, während ca. 40 % der weltweit gefangenen Fische, ca. 50 % der weltweiten Getreideernte und 90 – 98 % der weltweiten Sojaernte an die „Nutztiere“ verfüttert werden! […] «

Ernst Walter Henrich, Dr. med. Henrich ProVegan Stiftung | VeganBook | 30.07.2019 | „Fast 60 Prozent des in Deutschland verwendeten Getreides landet in den Futtertrögen der Nutztiere, um Fleisch, Milch und Eier zu erzeugen“ | https://www.veganbook.info/fast-60-prozent-des-in-deutschland-verwendeten-getreides-landet-in-den-futtertroegen-der-nutztiere-um-fleisch-milch-und-eier-zu-erzeugen/

Im übrigen bin ich der Meinung, dass nur solche Parteien wählbar sind, die eine kurz-, mittel- und langfristige Wende in der Agrarpolitik versprechen; dass Parteien nicht wählbar sind, die solche Versprechen brechen; dass allen Parteien das Vertrauen entzogen werden sollte, die genau die Landwirtschaftspolitik betreiben, die ihnen die Landwirtschaftslobby ins Stammbuch schreibt. Und bitte: Gehen Sie mit gutem Beispiel voran und verzichten Sie nach und nach auf tierische Produkte; ersetzen Sie bei jedem Einkauf ein tierisches Produkt durch ein pflanzliches.

[1]: https://www.bmel.de/SharedDocs/Downloads/Broschueren/Landwirtschaft-verstehen.pdf?__blob=publicationFile

Sollte sich der Urheber des hier verlinkten und zitierten Artikels durch das Posten dieser Verlinkung oder dem ganz oder teilweisen Zitieren aus dem verlinkten Artikel in seinem Urheberrecht verletzt fühlen, bitte ich um einen kurzen Kommentar und einen Beleg der Urheberschaft. Das Beanstandete wird dann unverzüglich entfernt. | Eventuelle Werbung in optischer Nähe zu diesem Artikel stammt nicht von mir, sondern vom Social-Media-Hoster. Ich sehe diese Werbung nicht und bin nicht am Verdienst oder Gewinn beteiligt.


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPLink abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.