„Was wollen wir unseren Enkeln sagen, wenn sie uns eines Tages fragen, was der Untergang der Fidschi-Inseln mit unserem Energie- und Mobilitätsverhalten zu tun hat?“

» […] Wir vergiften Äcker, wir heizen das Weltklima auf, wir verschleudern in Jahrzehnten Bodenschätze, welche die Natur in Jahrmillionen angesammelt hat, wir essen zu viel Fleisch und wir vergiften das Trinkwasser.

Hauptursachen dieser weltweiten Dauerkatastrophe sind das Verbrennen von Kohle und Braunkohle sowie Benzin- und Diesel-Autos.
… | …
beim Braunkohleabbau [arbeiten] nur noch 20.000 Kumpels – bei den erneuerbaren Energien sind bis heute bereits 340.000 neue und zukunftsträchtige Jobs entstanden. Wem also gehört die Zukunft? Wo sind die Jobs von morgen?
… | …
Wie lange wollen wir in Deutschland diesen Klima- und Sozialskandal noch hinnehmen?
… | …
Deutschland ist Weltmeister beim Verbrennen von Braunkohle, dem Klimakiller Nummer eins.
… | …
Aber Merkel handelt wie Trump redet: Für die Kohle! Sie tut das Gegenteil dessen, was sie sagt. Doch der Wahrheitsgehalt einer Rede liegt immer im konkreten Tun.
… | …
sie [hat] ihren Vertrauten Mattias Wissmann wieder in Brüssel gegen strengere Abgaswerte bei Benzin- und Dieselautos lobbyieren lassen. Auf EU-Ebene gehört die Bundesregierung zu den Bremsern anstatt zu den Antreibern beim Thema Klimaschutz.
… | …
Unsere Autos werden immer größer und schwerer, wir fördern weiter Braunkohle, wir exportieren Tierprodukte nach China und importieren Palmöl aus Indonesien und Malaysia, wo dafür die Regenwälder vernichtet werden. Solange diese Politik so bleibt wie sie ist, sollte die „Klimakanzlerin“ besser schweigen zum Thema Klimaschutz.
… | …
In der letzten Legislaturperiode hat Barbara Hendricks als Umweltministerin wenigstens versucht, ein wenig Klimapolitik zu machen, aber die Kanzlerin ließ sie im Regen stehen.
… | …
An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen, nicht an ihren frommen Sprüchen.
… | …
Die UNO hat soeben errechnen lassen, dass sich 2016 die CO2-Konzentration so sehr erhöht hat wie noch nie im Laufe der Menschheitsgeschichte. […] «

Franz Alt | Lebenshaus Schwäbische Alb & Sonnenseite | 03.11.2017 & 05.11.2017 | Merkel handelt wie Trump redet | https://www.lebenshaus-alb.de/magazin/011029.html & https://www.sonnenseite.com/de/franz-alt/kommentare-interviews/merkel-handelt-wie-trump-redet.html

Sollte sich der Urheber des hier verlinkten und zitierten Artikels durch das Posten dieser Verlinkung oder dem ganz oder teilweisen Zitieren aus dem verlinkten Artikel in seinem Urheberrecht verletzt fühlen, bitte ich um einen kurzen Kommentar und einen Beleg der Urheberschaft. Das Beanstandete wird dann unverzüglich entfernt. | Eventuelle Werbung in optischer Nähe zu diesem Artikel stammt nicht von mir, sondern vom Social-Media-Hoster. Ich sehe diese Werbung nicht und bin nicht am Verdienst oder Gewinn beteiligt.


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPLink abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.