Welches Lied hast du zuletzt gesungen? | 446/1000 Fragen an dich selbst

Das letzte Lied, das ich mitgesungen habe, müsste ‚Element Of Crimes‘ „Gewitter“ gewesen sein. ‚Element Of Crime‘ begleiten mich bereits seit 1990, seit ihrer Live-CD (noch auf englisch gesungen) „Crime Pays“. Vor allem die besinnlicheren Songs haben es mir im Laufe der Jahrzehnte angetan und über „Gewitter“ freute ich mich besonders, weil es nach langer Zeit mal wieder an alte ‚Sahnestücke‘ anknüpft. Ich kann mich so schön in die Stimmung solcher Songs fallen lassen …

» [Strophe 1]
Ihr habt sonnige Gemüter und Freien seid ihr viel
Und die Boote, die ihr fahrt, haben weder Schwert noch Kiel
Doch auch im Halensee wohnt ein Meer, das will raus
Und bitter schmeckt der Rauch, ein Gewitter kommt auf

Hinterm Kaufhaus des Westens hat ein LKW geparkt
Der holt die letzten Reste ab, von dem was euch einmal so stark
Und so tief beeindruckt hat, dass ihr’s heute nicht mehr glaubt
Und bitter schmeckt der Rauch, ein Gewitter kommt auf

Und ein heißer Wind verweht, die Jahre, die ihr kennt
Im Spätkauf ist Black Friday und im Stadion rennt
Ein alter Mann im Kreis, der keine Schuhe braucht
Und bitter schmeckt der Rauch, ein Gewitter kommt auf

[Strophe 2]
Der Wald vor eurer Tür ist nur ein kleiner Friedrichshain
Da schickt ihr eure Kinder mit ihren großen Hunden rein
Die passen gegenseitig auf, dass keiner sich verliert
Und bitter schmeckt der Rauch, ein Gewitter kommt auf

Die Frau vom Supermarkt hat ihren ungeschälten Reis
Und ihre dinkelschrotversetzten Brote, heimlich, still und leis’
In ein Erdloch getan, da kommt ein Deckel drauf
Und bitter schmeckt der Rauch, ein Gewitter kommt auf

Und ein heißer Wind verweht, die Jahre, die ihr kennt
Im Spätkauf ist Black Friday und im Stadion rennt
Ein alter Mann im Kreis, der keine Schuhe braucht
Und bitter schmeckt der Rauch, ein Gewitter kommt auf

[Strophe 3]
Zwischen Stirn und Brett liegt der weite Horizont
Da sind die Nerven zu Fuß unterwegs durchs bunte Land
Eurer Träume und ihr seht euch alles nochmal an
Und bitter schmeckt der Rauch, ein Gewitter kommt auf

Zieht die Schuhe aus und setzt euch stolz ins grüne Gras
Auf des Zaunes anderer Seite und erhebt ein letztes Glas
Auf die gute, alte Zeit, denn die ist jetzt vorbei
Und bitter schmeckt der Rauch, ein Gewitter kommt auf

Und ein heißer Wind verweht, die Jahre, die ihr kennt
Im Spätkauf ist Black Friday und im Stadion rennt
Ein alter Mann im Kreis, der keine Schuhe braucht
Und bitter schmeckt der Rauch, ein Gewitter kommt auf «


Die Frage wurde zufällig ausgewählt.


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPtausendFragen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.