„bei Verdacht informieren unsere Zugbegleiter die sogenannten Notfall-Leitstellen und fordern dann ärztliche Hilfe an“

» […] Trotz der Panik vielerorts wegen des Coronavirus verzeichne die Deutsche Bahn keine sinkenden Fahrgastzahlen, sagte ihr Sprecher, Achim Stauß, im Dlf. Ohnehin habe man solche Pläne für Pandemien schon in der Schublade. Wer auf eine Fahrt verzichten möchte oder müsse, bekomme sein Geld aber zurück.
… | …
Dazu gehören natürlich selbstverständlich sehr viele Hygienethemen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch für Fahrgäste. Wir achten sehr genau darauf, dass genug Handseife in den Zügen vorhanden ist, in den Zugtoiletten, und Papierhandtücher, und schauen auch, ob wir auf den Bahnhöfen da noch etwas verbessern können.
… | …
bei Verdacht informieren unsere Zugbegleiter die sogenannten Notfall-Leitstellen und fordern dann ärztliche Hilfe an … Nur auf die Art kann ja festgestellt werden, ob ein Verdacht begründet ist. Das ist aber auch wieder ein Verfahren, was im Grunde schon existiert, was jetzt mit Corona noch mal zusätzlich aktiviert wird. Neu im Zusammenhang mit Corona ist, dass jetzt auch die Kontaktdaten der Fahrgäste festgehalten werden, die sich in der Nähe aufgehalten haben, um sie hinterher informieren zu können. … Und wenn die Behörden einen Corona-Verdacht feststellen, einen Verdacht feststellen, dann wird der betroffene Wagen oder der Zugteil abgesperrt und nach der Fahrt gesondert desinfiziert. […] «

Achim Stauß im Gespräch mit Klemens Kindermann | Deutschlandfunk | 03.03.2020 | Bahnfahren in Zeiten des Coronavirus – „Gab bisher [03.03.20] keinen begründeten Verdachtsfall“ | Zum Hören: https://srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-audio-teilen.3265.de.html?mdm:audio_id=813569 | Zum Lesen: https://www.deutschlandfunk.de/bahnfahren-in-zeiten-des-coronavirus-gab-bisher-keinen.766.de.html?dram:article_id=471628

Sollte sich der Urheber des hier verlinkten und zitierten Artikels durch das Posten dieser Verlinkung oder dem ganz oder teilweisen Zitieren aus dem verlinkten Artikel in seinem Urheberrecht verletzt fühlen, bitte ich um einen kurzen Kommentar und einen Beleg der Urheberschaft. Das Beanstandete wird dann unverzüglich entfernt. | Eventuelle Werbung in optischer Nähe zu diesem Artikel stammt nicht von mir, sondern vom Social-Media-Hoster. Ich sehe diese Werbung nicht und bin nicht am Verdienst oder Gewinn beteiligt.


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPcoronavirus, RSOPLink abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.