Warum sind die Straßen noch so voll? Wer jetzt noch ohne triftigen Grund unter Menschen geht, schadet allen.

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2020-03/coronavirus-deutschland-verhalten-ausbreitung-ansteckung


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Warum sind die Straßen noch so voll? Wer jetzt noch ohne triftigen Grund unter Menschen geht, schadet allen.

  1. Christiane schreibt:

    Ich war heute über Mittag in der Hamburger Innenstadt. Geisterstunde. Ja, einige Essengeher waren unterwegs (ziemlich sicher Arbeitskollegen), es saßen Menschen in den Restaurants, aber sehr wenige, nur ein paar Kids mit Boards übten an der Alster. Alle anderen beobachteten einander misstrauisch und machten einen großen Bogen umeinander. Kein Vergleich zu einem normalen Dienstag, nicht mal zu einem Sonntag.

    Gefällt 2 Personen

  2. Sybille Lengauer schreibt:

    Hier im Dorf donnert ein Motorrad nach den anderen vorbei, aus der Seestadt werden Partygruppen mit Bollerwagen und kuchenfressende Senioren gemeldet…

    Gefällt 1 Person

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.