Zeit zum Hören IV

Heiner Flassbeck, Wirtschaftswissenschaftler, zu Maßnahmen gegen Corona-Krise

May, Philip

Zum Hören: https://srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-audio-teilen.3265.de.html?mdm:audio_id=818688


Die Verhältnismäßigkeit muss gewahrt bleiben | Grundrechte in der Corona-Krise

Von Gudula Geuther

In der Corona-Krise muss der Staat Grundrechte weit einschränken. Doch in einem Rechtsstaat muss politisches Handeln auch auf seine Verhältnismäßigkeit geprüft werden – auch bei großen Herausforderungen, meint Gudula Geuther. Was verhältnismäßig ist, hat aber auch eine zeitliche Komponente.

Zum Hören: https://srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-audio-teilen.3265.de.html?mdm:audio_id=818799

Zum Lesen: https://www.deutschlandfunk.de/grundrechte-in-der-corona-krise-die-verhaeltnismaessigkeit.720.de.html?dram:article_id=473132


„Auch die Arbeitgeber müssen ihre Verantwortung wahrnehmen“

Reiner Hoffmann im Gespräch mit Daniel Heinrich

Die Wirtschaftshilfen der Bundesregierung in der Corona-Krise seien, „absolut richtig und notwendig“ sagte der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann im Dlf. Zugleich forderte er die Arbeitgeber auf, Erleichterungen bei den Sozialabgaben an die Beschäftigten weiterzugeben, um soziale Schieflagen zu verhindern.

Zum Hören: https://srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-audio-teilen.3265.de.html?mdm:audio_id=818520

Zum Lesen: https://www.deutschlandfunk.de/corona-krise-in-deutschland-auch-die-arbeitgeber-muessen.694.de.html?dram:article_id=473058


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPcoronavirus abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.