Präsenz-Unterricht in rheinland-pfälzischen Schulen ab 04.05.20

Ab Montag gehen die 9. und 10. Schuljahre wieder in ihre Schule. In der ersten Woche die eine Hälfte und in der nächsten Woche die andere Hälfte. Immer im Wechsel. Wer nicht vor Ort ist, hat Online-Aufgaben.

Ich habe hier mal die neuen Verhaltensregeln, teilweise in eigenen Worten, zusammengefasst:

Bleiben Sie zuhause, wenn Sie selbst oder Haushaltsangehörige, zu diesen Risikogruppen gehören:

-Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems (z. B. koronare Herzerkrankung und Bluthochdruck)
-chronische Erkrankungen der Lunge (z. B. COPD)
-chronischen Lebererkrankungen
-Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)
-Krebserkrankungen
-geschwächtes Immunsystem (z. B. aufgrund einer Erkrankung, die mit einer Immunschwäche einhergeht oder durch die regelmäßige Einnahme von Medikamenten, die die Immunabwehr beeinflussen und herabsetzen können, wie z.B. Cortison)

Bleiben Sie zuhause, wenn Sie krank sind:
-Fieber
-trockener Husten
-Atemprobleme
-Verlust Geschmackssinn, Geruchssinn
-Halsschmerzen
-Gliederschmerzen

Immer mindestens 1,5m Abstand halten.

Nicht mit den Händen das Gesicht, insbesondere die Schleimhäute berühren, d.h. nicht an Mund, Augen und Nase fassen.

Keine Berührungen, Umarmungen und kein Händeschütteln.

Händewaschen oder Hände-Desinfektion, immer dann:

-nach dem Naseputzen
-nach dem Husten
-nach dem Niesen
-nach dem Busfahren
-nach dem Bahnfahren
-vor dem Essen
-nach dem Essen
-nach dem Toilettengang
-nach dem Betreten des Klassenraums

Händewaschen:

-Händewaschen mit Seife für 20 – 30 Sekunden, gründlich einseifen und reiben

Desinfektion:

Desinfektionsmittel muss in ausreichender Menge in die trockene Hand gegeben und bis zur vollständigen Abtrocknung ca. 30 Sekunden in die Hände einmassiert werden. Dabei ist auf die vollständige Benetzung der Hände zu achten.

Nicht anfassen, mit der vollen Hand oder den Fingern:

-Türklinken
-Fahrstuhlknöpfe
[Ellbogen nehmen]

Husten/Niesen in die Armbeuge, vorher von Menschen weggehen, mindestens wegdrehen.

Mund-Nasen-Schutz tragen!

Diese Masken müssen außerhalb des Unterrichts, also vor Unterrichtsbeginn, auf den Fluren, in den Pausen, in den Bussen und beim Verlassen des Schulgeländes getragen werden.

Auch mit Maske:

-mind. 1,5m Abstand halten
-vor Anlagen der Maske gründlich Hände waschen
-niemals die Innenseite der Maske anfassen
-je enger die Maske anliegt, desto besser; Atmen muss möglich bleiben
-eine durchfeuchtete Maske sofort ersetzen
-beim Abnehmen und danach, nie die Innen- und Außenseite der Maske berühren [hinter dem Ohr das Band anfassen und Maske mit spitzen Fingern sofort eintüten]
-nach Absetzen der Maske sofort gründlich Hände waschen
-Eine mehrfache Verwendung an einem Tag (Fahrt im Schulbus, Pause, Fahrt im Schulbus) ist unter Einhaltung der Hygieneregeln möglich.
-Die Maske sollte nach abschließendem Gebrauch in einem Beutel o.ä. luftdicht verschlossen aufbewahrt oder sofort gewaschen werden. Die Aufbewahrung sollte nur über möglichst kurze Zeit erfolgen, um vor allem Schimmelbildung zu vermeiden. Bitte geben Sie Ihrem Kind einen solchen Beutel mit.
-Masken sollten TÄGLICH bei mindestens 60 Grad gewaschen und anschließend vollständig getrocknet werden. Sofern vorhanden, sollten unbedingt alle Herstellerhinweise beachtet werden.

In den Eingangsbereichen wird Handdesinfektionsmittel für die Schülerinnen und Schüler bereitgestellt, so dass vor dem Betreten des Klassenraumes eine Handreinigung stattfinden kann. Fließend Wasser, Flüssigseife und Papierhandtücher stehen in den Klassenräumen zur Verfügung. Zusätzlich werden Desinfektionstücher vorgehalten, um unvorhersehbare Ereignisse durch den Verursacher reinigen zu lassen oder Tastaturen und Computermäuse abzuwischen.

Um den Kontakt mit besonders häufig berührten Flächen wie Türklinken und Lichtschalter zu vermeiden, während des Unterrichttages bleiben die Türen geöffnet und das Licht eingeschaltet.

Ebenso ist regelmäßiges Lüften der Räume vorgesehen.

Den vollständigen Hygiene-Corona-Plan gibt es hier: https://corona.rlp.de/fileadmin/bm/Bildung/Corona/Hygieneplan_Corona_fuer_die_Schulen_in_Rheinland-Pfalz.pdf


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter RSOPdiary abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.